Beitragsseiten

 

Kaufrecht

Die Grundlage des Kaufrechts ist der Kaufvertrag. Er wird meistens über Sachen wie zum Beispiel Autos, Fahrräder, Fernseher, etc. geschlossen. Er kann sich aber auch auf Rechte wie z.B. Forderungen beziehen.

Gerade in der heutigen Zeit und der Zunahme der Möglichkeiten, Geschäfte über ganz unterschiedliche Wege zu tätigen (Internetauktion, Versandhandel, Haustürgeschäft, Internetanzeige), ist es wichtig sich über seine Rechte im Klaren zu sein. Sei es beim Verfassen eines Kaufvertrags (u.a. Gewährleistung, Garantie oder Ausschluss solcher Rechte) oder falls die erworbene Sache beschädigt ist. Viele wissen nicht welche Rechte sie haben und was sie tun können. Derartige Probleme lassen sich durch eine anwaltliche Beratung schnell und unkompliziert lösen. Wir prüfen Ihre Rechte und zeigen auf, was zu tun ist.